Protest gegen TAZ-Titelgeschichte

Der BVhÄ protestiert gegen die  TAZ Titelgeschichte vom 2./3. März „Hokus Pokus Globuli – das weiße Nichts“

„Als Vorsitzende des Berlin Brandenburger Vereins homöopathischer Ärzte (BVhÄ) wende ich mich an Sie, um Ihnen mein Unverständnis und auch meine Empörung über Ihren Homöopathie-Beitrag „Hokus Pokus Globuli“ mitzuteilen.

Unlängst hat Prof. Dr. med. Peter F. Matthiessen in der Deutschen Zeitschrift für Onkologie eine von 39 Professoren unterzeichnete Stellungnahme mit dem Titel „Homöopathie und intellektuelle Redlichkeit“  veröffentlicht. Er schreibt: „Angesichts fehlender Plausibilität zu den Wirkprinzipien der Homöopathie ist es Mode geworden, deren therapeutische Wirksamkeit in Abrede zu stellen, obwohl die hierzu publizierte Evidenz für eine Wirksamkeit spricht.“ Genau in dieses Horn stoßen Sie mit Ihrer Titelgeschichte.“